Aktuelles aus den Pressestellen der Justiz Sachsen-Anhalts

Hier finden Sie aktuelle Pressemitteilungen der Pressestellen der Gerichte und Staatsanwaltschaften des Landes Sachsen-Anhalt

Weitere Informationen enthält die Richtlinien für die Zusammenarbeit der Justiz mit der Presse.

Über nachfolgenden Link finden Sie das Pressesprecherverzeichnis der Justiz.

Über diesen Link können Sie die Pressemitteilungen der Justizbehörden durchsuchen.

Abkürzungen der Behörden:

LVerfG = Landesverfassungsgericht; OLG = Oberlandesgericht; LG = Landgericht; AG = Amtsgericht; GenStA = Generalstaatsanwaltschaft; StA = Staatsanwaltschaft; OVG = Oberverwaltungsgericht; VG = Verwaltungsgericht; LSG = Landessozialgericht; SG = Sozialgericht; LAG = Landesarbeitsgericht; FG = Finanzgericht

Abkürzungen der Standorte:

DE = Dessau-Roßlau; HAL = Halle (Saale); MD = Magdeburg; NMB = Naumburg (Saale); SDL = Hansestadt Stendal

Sonstige Abkürzungen:

LSA = des Landes Sachsen-Anhalt oder auch Sachsen-Anhalt

Pressemitteilungen der Justiz

(LG MD) Totschlag in Magdeburg

19.06.2018
21 Ks 162 Js 4168/18 (5/18) – 1. Strafkammer 1 Angeklagter 1 Sachverständige 7 Zeugen Prozessbeginn: Dienstag, 26. Juni 2018, 09.00 Uhr, Saal A 23 Fortsetzungstermine: 9. Juli, sowie vorsorglich 11. und 24. Juli 2018, 09.00 Uhr, Saal A 23 Dem 77-jährigen ... weiterlesen…

(LG MD) Auswahl aus den Prozessen im Landgerichtsbezirk Magdeburg im Juni 2018 (Stand: 30.05.2018 )

14.06.2018
I. Strafverfahren Raubüberfälle und Diebstähle in Magdeburg 22 KLs 330 Js 34174/17 (4/18) – 2. Strafkammer 1 Angeklagter 2 Sachverständige 18 Zeugen Prozessbeginn: Montag, 04. Juni 2018, 09.00 Uhr, Saal E 12 Fortsetzungstermine: 05., 14. und ... weiterlesen…

(VG-MD) Grundsteuerhebesätze für 2017 in der Stadt Genthin OT Paplitz und Gladau

06.06.2018
Die 2. Kammer des Verwaltungsgerichts Magdeburg hat mit Urteilen vom 05.06.2018 über zwei Verfahren entschieden, in denen sich Klägerinnen aus den Ortsteilen Paplitz und Gladau gegen Grundsteuerbescheide für das Jahr 2017 wendeten. Zum Hintergrund: Im Jahre 2009 haben die früher selbstständigen Gemeinden ... weiterlesen…

Hauptverhandlung vor dem Strafrichter

05.06.2018
Heute um 10.00 Uhr beginnt im Saal 2 vor dem Strafrichter die Hauptverhandlung gegen eine Polizeibeamten, dem Körperverletzung im Amt vorgeworfen wird. Der Angeklagte soll im August 2017 im Zentralen Polizeigewahrsam der Polizei in Magdeburg einen 17jährigen Beschuldigten, der mit den Händen gefesselt ... weiterlesen…

(LG HAL) Terminvorschau Juni 2018

03.06.2018
Überfall auf Bäckerei in Zeitz Tag, Uhrzeit 12.06.18, 09:00 ; 14.06.18, 09:00 Raum 123 10a KLs 5/18 Dem im September 1987 geborenen Angeklagten wird versuchte schwere räuberische Erpressung zur Last gelegt. Er soll am Mittag des 07.02.2018 in Zeitz ein Bäckereigeschäft überfallen und den ... weiterlesen…

(VG-MD) Behörde muss erneut über geplante Privatschule in Kamern entscheiden.

31.05.2018
Die Pläne für die Errichtung einer privaten Grundschule Elbe-Havelland waren Gegenstand eines gerichtlichen Verfahrens vor dem Verwaltungsgericht Magdeburg. Der Schulträger hatte sich mit seiner Klage gegen die Versagung der Genehmigung für den Betrieb der geplanten Grundschule gewandt. Er begehrte die ... weiterlesen…

(LG DE) Sitzungen in Strafsachen am Landgericht Dessau-Roßlau im Juni 2018

31.05.2018
Am Landgericht Dessau-Roßlau finden vorbehaltlich etwaiger Änderungen im Juni 2018 über bereits anberaumte Fortsetzungstermine hinaus die nachfolgenden Hauptverhandlungen statt. Dabei handelt es sich, soweit nicht besonders kenntlich gemacht, um Berufungsverfahren. 1. 04.06.2018 Die ... weiterlesen…

(AG HAL) Termin zur Räumungsklage am 04.06.2018 ("Hasi") aufgehoben

30.05.2018
Im Nachgang zur Pressemitteilung 004/18 vom 18.05.2018 wird mitgeteilt, dass der Verhandlungstermin zur Räumungsklage der Hallesche Wohnungsgesellschaft (HWG) gegen den Kapuze e.V. auf Räumung des Hauses Hafenstraße 7, 06108 Halle ("Hasi") am 04.06.2017 vor dem Amtsgericht Halle (Saale) aufgehoben wurde. ... weiterlesen…

(LG-SDL) - Öffentliche Verhandlungstermine vor dem Landgericht Stendal
vom 01. Juni 2018 bis 30. Juni 2018

29.05.2018
I. Beginnende Strafverfahren Bewaffnetes unerlaubtes Handeltreiben mit Betäubungsmitteln / Tangerhütte Strafkammer 1 Az.: 501 Kls 4/18 Dem Angeklagten wird zur Last gelegt, am 27.01.2018 im Besitz von THC, Amphetamin und Kokain zum Zwecke des gewinnbringenden Weiterverkaufs ... weiterlesen…

(LG MD) Eilverfahren betreffend die Ausstrahlung des Radiosenders Deutschlandradio an zwei Antennenstandorten in Dequede (Osterburg) und Wittenberg

22.05.2018
7 O 601/18 und 7 O 602/18 7. Zivilkammer als Kartellkammer Der Termin am Dienstag, 22. Mai 2018 wurde aufgehoben. Grund hierfür ist, dass es Probleme bei der Zustellung der Antragsschrift und Ladung der Antragsgegnerin zum Termin gegeben hat. Jedenfalls liegt dem Gericht kein Nachweis vor. ... weiterlesen…

(AG HAL) Auswahl aus den Sitzungen in Strafsachen im Zeitraum vom 22.05.2018 – 01.06.2018

Räumungsklage am 04.06.2018

18.05.2018
Aktenzeichen, Datum, Uhrzeit, Spruchkörper, Raum, wegen … 310 Ds 474 Js 5978/16, 22.05.2018, 09:30 Uhr, Strafrichter, Saal: 1.020, (Fortsetzungstermin: 31.05.2018, 12.30 Uhr) sexuellen Missbrauchs von Schutzbefohlenen Der 1964 geborene Angeklagte soll am 06.01.2017 ein 14-jähriges Mädchen, ... weiterlesen…

(LG MD) Eilverfahren betreffend die Ausstrahlung des Radiosenders Deutschlandradio an zwei Antennenstandorten in Dequede (Osterburg) und Wittenberg

16.05.2018
7 O 601/18 und 7 O 602/18 7. Zivilkammer als Kartellkammer Prozesstag: Dienstag, 22. Mai 2018, 10.30 Uhr, Saal nach Aushang Die Parteien streiten in einem zivilrechtlichen Eilverfahren über die Verpflichtung zu einem bestimmten Preis an zwei Antennenstandorten in Dequede (Osterburg) und Wittenberg ... weiterlesen…

(LG DE) Sitzungen in Strafsachen am Landgericht Dessau-Roßlau im Mai 2018

16.05.2018
Vor der 2. Strafkammer als Schwurgericht beginnt am 31.05.2018 um 09.00 Uhr die Hauptverhandlung gegen einen 53-jährigen, derzeit einstweilen untergebrachten Angeklagten aus Wittenberg wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung. Er soll am 10.12.2017 vor seiner Wohnung in Wittenberg ... weiterlesen…

(LG MD) Überfall auf eine Tankstelle in Magdeburg

15.05.2018
25 KLs 235 Js 3474/18 (11/18) – 5. Strafkammer 1 Angeklagter 1 psychiatrischer Sachverständiger 6 Zeugen Prozesstag: Donnerstag, 31. Mai 2018, 09.30 Uhr, Saal C 12 Dem 38-jährigen Angeklagten wird vorgeworfen am 29. Januar 2018 in Magdeburg eine Tankstelle in ... weiterlesen…

(LG HAL) Verfahrenauftakt wegen Mordes im Reisebüro in Halle

15.05.2018
Tag, Uhrzeit 25.05.18, 08:30 ; 28.05.18, 08:30 ; 29.05.18, 08:30 ; 04.06.18, 08:30 ; 05.06.18, 08:30 Raum 141 1 Ks 3/18 Dem im August 1968 geborenen Angeklagten wird Mord zur Last gelegt. Er soll am 28.12.2017 in einem Reisebüro in Halle seine Lebensgefährtin mit einem Messer getötet haben, ... weiterlesen…

(LG HAL) Weitere Termine im Verfahren gegen Adrian U.

15.05.2018
Im Verfahren gegen Adrian U. sind folgende weitere Termine anberaumt: 23.05.2018 01.06.2018 25.06.2018 26.06.2018 27.06.2018 28.06.2018 29.06.2018 16.07.2018 30.07.2018 jeweils 09.00 Uhr, Saal 141 Impressum: Landgericht Halle Pressestelle Hansering 13 06108 Halle ... weiterlesen…

(LG MD) Auswahl aus den Prozessen im Landgerichtsbezirk Magdeburg im Mai 2018 (Stand: 30.04.2018)

14.05.2018
I. Strafverfahren Berufungsprozess Geldfälschung am 15. Januar 2017 in Alleringersleben 26 Ns 521 Js 18284/17 (155/17) – 6. Strafkammer 1 Angeklagter Prozesstag: Donnerstag, 03. Mai 2018, 12.15 Uhr, Saal A 13 Dem 47-jährigen unter Betreuung stehenden ... weiterlesen…

(VG Halle)
Verwaltungsgericht Halle stoppt Erweiterungsbau für ein Versorgungszentrum für Augenheilkunde im Paulusviertel in Halle (Saale)

14.05.2018
Das Verwaltungsgericht hat in zwei Eilverfahren entschieden, dass die Erweiterung eines Instituts für Augenheilkunde im Paulusviertel in Halle durch Neuerrichtung eines drei- und eines viergeschossigen Gebäudes, einschließlich der Errichtung der hierdurch erforderlich werdenden Stellplätze, unzulässig ... weiterlesen…

Wilde Autofahrt durch Bernburg führt zu einer geschlossenen Unterbringung

11.05.2018
Weil sich ein 1982 geborener Bernburger eine wilde Autofahrt durch die Innenstadt von Bernburg geleistet hat, hat der zuständige Ermittlungsrichter des Amtsgerichts Magdeburg die Unterbringung des Mannes in eine geschlossene Einrichtung der Psychiatrie angeordnet. Dort befindet sich der Mann seit dem ... weiterlesen…

Hauptverhandlung vor dem Strafrichter

11.05.2018
Heute um 9.00 Uhr findet die Hauptverhandlung gegen einen Angeklagten statt, dem vorgeworfen wird, am 29. Juli 2017 mit anderen und unter Zuhilfenahme eines Steins eine gefährliche Körperverletzung begangen zu haben. Weil er in eine Wohnung von Mietern nicht hineingelassen worden sein soll, soll er einen ... weiterlesen…

Ministerium für Justiz und Gleichstellung