Menu
menu

Kontakt

Landgericht Stendal
Pressesprecher:
RiLG Dr. Michael Steenbuck
Telefon: 03931 581314
Fax: 03931 581227
E-Mail: presse.lg-sdl(at)justiz.sachsen-anhalt.de
Pressemitteilungen des Landgerichts Stendal
Adresse des Landgerichts Stendal

Pressemitteilungen des Landgerichts Stendal

Seite 2 von 16

 I. Beginnende Strafverfahren  Gefährliche Körperverletzung /Tangermünde Strafkammer 10 (Berufungskammer)Az.:     510 Ns 80/18 Den beiden Angeklagten wird zur Lastgelegt, am 19. Januar 2018 im stark...

weiterlesen

I. Beginnende Strafverfahren  VersuchterTotschlag / Burg Strafkammer 2 (Schwurgericht)Az.: 502 a Ks 2/19 Der Angeklagte soll am 19.08.2019 imstark alkoholisierten Zustand (1,92%o) in Tötungsabsicht mit einem Messer auf...

weiterlesen

I. Beginnende Strafverfahren  Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz/ Stendal u. a. Strafkammer 10 (Berufungskammer)Az.:     510 Ns 8/18 Dem Angeklagten wird zurLast gelegt, im Zeitraum von April 2016 bis April...

weiterlesen

  I. BeginnendeStrafverfahren   ./. _________________________________________________________________________ II. Fortsetzungstermine inStrafsachen...

weiterlesen

I. BeginnendeStrafverfahren  GefährlicheKörperverletzung / Gardelegen Strafkammer 2(Große Strafkammer)Az.: 502 Kls 6/19 Der Angeklagte wirdbeschuldigt, am 31.01.2018 mit zwei gesondert Verfolgten einen Mann durchSchläge und...

weiterlesen

I. BeginnendeStrafverfahren  Unerlaubter bandenmäßiger Handel mitBetäubungsmitteln / Salzwedel u.a. Strafkammer 3 (Jugendkammer)Az.:     503 Kls16/19 Die Staatsanwaltschaftwirft den 7 Angeklagten u.a. vor,...

weiterlesen

I. BeginnendeStrafverfahren  SexuellerMissbrauch von Kindern / Genthin Strafkammer3 (Jugendschutzkammer)Az.: 503 Kls14/19 Dem Angeklagten wirdvorgeworfen, am 21.12.2018 an einem im Oktober 2010 geborenen Mädchen sexuelle...

weiterlesen

  I. BeginnendeStrafverfahren  SchwereKörperverletzung / Kalbe/Milde Strafkammer1 (Große Strafkammer)Az.: 501 Kls 12/19 DerAngeklagte soll in der Nacht 18./19.08.2018 im alkoholisierten Zustand massiv...

weiterlesen

I. BeginnendeStrafverfahren  Fahren ohne Fahrerlaubnis / Brunkau Strafkammer 10 (Berufungskammer)Az.:     510 Ns74/18 Der Angeklagte soll am 04.02.2019 ohnedie erforderliche Fahrerlaubnis, aber dafür unter...

weiterlesen

I. BeginnendeStrafverfahren  Vergewaltigungu.a. / Uchtspringe Strafkammer 2(Große Strafkammer)Az.: 502 Kls 2/19 Der Angeklagte, der im HeimUchtspringe lebt, soll in der Nacht 11./12.10.2017 im Zustand verminderter...

weiterlesen

I. BeginnendeStrafverfahren  Schwererräuberischer Diebstahl / Stendal Strafkammer2Az.: 502 Kls 1/19 Der Beschuldigte imSicherungsverfahren soll im Zustand der Schuldunfähigkeit infolge paranoiderSchizophrenie u.a. am...

weiterlesen

I. Beginnende Strafverfahren  GefährlicheKörperverletzung / Salzwedel u.a. Die Jugendkammer hatmehrere rechtskräftige Verurteilung wegen gefährlicher Körperverletzung u.a. zueiner einheitlichen Erziehungsmaßregel zusammenzuführen (§ 66 JGG)....

weiterlesen

I. BeginnendeStrafverfahren  Vorenthaltungund Veruntreuung von Arbeitsentgelt / Tangermünde Strafkammer 10(Berufungskammer)Az.: 510 Ns 10/18 Die beiden Angeklagten sollen 15Paketauslieferer zwischen Mai 2007 und Dezember 2011...

weiterlesen

 I. BeginnendeStrafverfahren   Verstoßgegen das Betäubungsmittelgesetz / Tangerhütte Strafkammer 1Az.: 501 Kls 4/18 Der Angeklagte wird beschuldigt, am27.01.2018 zum Zwecke des Handels im Besitz diverser Drogen...

weiterlesen

 I. Beginnende Strafverfahren  Verstoßgegen das Betäubungsmittelgesetz / Seehausen und Osterburg Strafkammer1 (Große Strafkammer) Az.: 501 Kls 31/18 Die beidenAngeklagten sollen zwischen dem 02.07.2018 und dem 06.09.2018...

weiterlesen

Dasehrenamtliche Engagement von Bürgerinnen und Bürgern in unserer Gesellschaftist unverzichtbar. Wer freiwillig einen Beitrag für das Gemeinwohl leistet, hateine besondere Würdigung verdient. Im Rahmen einer gemeinsamenFestveranstaltung der Landgerichts Stendal, der Amtsgerichte...

weiterlesen

 I. BeginnendeStrafverfahren  Fahrenohne Fahrerlaubnis / Gommern OT Dannigkow Strafkammer11Az.: 511 Ns 2/18 Dem Angeklagten wirdzur Last gelegt, im Zeitraum 22.12.2014 bis 14.07.2015 während einesFahrverbots durch die...

weiterlesen

In einem Ermittlungsverfahrengegen einen 22jährigen Beschuldigten fand am Dienstag, den 20.11.2018, eineHaftprüfung vor dem Amtsgericht Stendal statt. Der Haftbefehl vom 09.11.2018führt den dringenden Verdacht der gemeinschaftlich begangenen, versuchtenräuberischen Erpressung, des...

weiterlesen

  I. Beginnende Strafverfahren  Fahrenohne Fahrerlaubnis / Möckern OT Büden Strafkammer10 (Berufungskammer)Az.: 510 Ns 33/18 Der Angeklagte sollam 18.11.2017 einen PKW auf öffentlichen Straßen geführt...

weiterlesen

  I. BeginnendeStrafverfahren  Raub/Stendal Strafkammer10 (Berufungskammer)Az.: 510 Ns 26/18 Dem Angeklagten wirdu. a. zur Last gelegt, mit weiteren Tätern am 18./19.11.2017 mehrfach Personenin deren...

weiterlesen

Seite 2 von 16

Weiterführende Links