Menu
menu

Kontakt

Landgericht Stendal
Pressesprecher:
RiLG Dr. Michael Steenbuck
Telefon: 03931 581314
Fax: 03931 581227
E-Mail: presse.lg-sdl(at)justiz.sachsen-anhalt.de
Pressemitteilungen des Landgerichts Stendal
Adresse des Landgerichts Stendal

Pressemitteilungen des Landgerichts Stendal

Öffentliche Verhandlungstermine vor dem Landgericht Stenal

01. Dezember 2020 bis 31. Dezember 2020

24.11.2020, Hansestadt Stendal – 12/2020

  • Landgericht Stendal

  1. Beginnende Strafverfahren

Bedrohung/ Tangermünde OT Miltern

Strafkammer 10 (Berufungskammer)

Az.:     510 Ns 69/19

 Dem Angeklagten wird zur Last gelegt, am 21. April 2019 Eheleute auf einem Nachbargrundstück bedroht zu haben.

 Terminstag/Ort:

01.12.2020, 09.30 Uhr, Saal 108

11.12.2020, 09.30 Uhr, Saal 108

  

Betrug / Gardelegen

Strafkammer 10 (Berufungskammer)

Az.:     510 Ns 61/19

 Der Angeklagte soll am 13. November 2018 unter Vorspiegelung seiner Verkaufsbereitschaft ein Apple MacBook über Facebook angeboten und sich vom Interessenten eine Anzahlung von 800 € überweisen lassen, ohne die Elektronik jemals zu liefern.

 Terminstag/Ort:

08.12.2020, 09.30 Uhr, Saal 108

18.12.2020, 09.30 Uhr, Saal 108

  

Trunkenheit im Verkehr u.a. / Osterburg

Strafkammer 10 (Berufungskammer)

Az.:     510 Ns 57/20

 Die Staatsanwaltschaft legt dem Angeklagten zur Last, am 11. März 2020 mit einer Blutalkoholkonzentration von 2,29 Promille einen Lastwagen auf der B 189 gefahren, einen Unfall verursacht und sich dann ohne Feststellung der Personalien vom Unfallort entfernt zu haben.

 Terminstag/Ort:

08.12.2020, 13.30 Uhr, Saal 108

  

Vergewaltigung / Burg

Strafkammer 3 (Jugendkammer)

Az.:     503 Kls 18/20

 Den drei Jugendlichen und Heranwachsenden wird zur Last gelegt, zwischen November 2018 und Mai 2019 u.a. in zwei Taten einen Mann geschlagen, mit einem Messer verletzt und zum Oralverkehr gezwungen bzw. eine Treppe heruntergestoßen, geknebelt, gedemütigt, mit einer laufenden Flex bedroht und zur Duldung des Anal-und Oralverkehrs gezwungen zu haben.

 Terminstag/Ort:

14.12.2020, 13.00 Uhr, Saal 218

21.12.2020, 09.00 Uhr, Saal 218

  

Gefährliche Körperverletzung / Gardelegen

Strafkammer 10 (Berufungskammer)

Az.:     510 Ns 43/20

 Der Angeklagte soll eine Frau am 12. Oktober 2019 gewürgt und ihren Kopf mehrfach gegen ein Küchenfenster geschlagen haben.

 Terminstag/Ort:

15.12.2020, 09.30 Uhr, Saal 108

  

Uneidliche Falschaussage / Stendal

Strafkammer 10 (Berufungskammer)

Az.:     510 Ns 62/19

 Die Angeklagte wird beschuldigt, am 12. Dezember 2017 in einer Strafverhandlung vor dem Amtsgericht Stendal bewusst falsche Angaben zu einem Verkehrsunfall gemacht zu haben.

 Terminstag/Ort:

17.12.2020, 09.30 Uhr, Saal 121

  

Vorsätzliche Körperverletzung / Schönwalde

Strafkammer 10 (Berufungskammer)

Az.:     510 Ns 28/19

 Der Angeklagte soll seiner Freundin am 24./25.08.2017 nach Alkoholkonsum vorgeworfen haben, sie sei fremdgegangen. Aus Wut soll er ihr Handy zerstört und ihr unter Todesdrohungen einen Stoß mit dem Ellenbogen ins Gesicht versetzt haben, bevor der Sohn der Geschädigten den Angeklagten aufhielt.

Terminstag/Ort:

22.12.2020, 09.30 Uhr, Saal 108

  

Schwerer Raub u.a. / Tangermünde

Strafkammer 3 (Jugendkammer)

Az.:     503 Kls 19/20

 Die Staatsanwaltschaft beschuldigt den Angeklagten, am 8. Juli 2020 eine Tankstelle mit einer Softairwaffe und einer Machete überfallen und die Kassiererin zur Herausgabe des Bargeldbestandes i.H.v. 488 € und 13 Packungen Zigaretten gezwungen sowie anschließend in gleicher Weise 840 € in einem Discounter erbeutet zu haben. Ferner werden dem Angeklagten je eine Körperverletzung, Beleidigung, Bedrohung und mehrere Diebstähle zur Last gelegt.

 Terminstag/Ort:

28.12.2020, 09.00 Uhr, Saal 218

 

 

  1. Fortsetzungstermine in Strafsachen

___________________________________________________________________

 Versuchter Totschlag / Stendal

Strafkammer 2 (Schwurgericht)

Az.:     502 Ks 4/20

 Terminstag/Ort:

01.12.2020, 09.00 Uhr, Saal 218

03.12.2020, 09.00 Uhr, Saal 108

09.12.2020, 09.00 Uhr, Saal 218

15.12.2020, 09.00 Uhr, Saal 218

17.12.2020, 09.00 Uhr, Saal 108

  

Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz / Stendal u.a.

Strafkammer 3 (Jugendkammer)

Az.:     503 Kls 16/20

 Terminstag/Ort:

01.12.2020, 13.00 Uhr, Saal 218

07.12.2020, 09.00 Uhr, Saal 218

08.12.2020, 09.00 Uhr, Saal 218

14.12.2020, 09.00 Uhr, Saal 218

15.12.2020, 13.00 Uhr, Saal 218

22.12.2020, 09.00 Uhr, Saal 218

 

Fahrlässige Körperverletzung / Gardelegen

Strafkammer 1 (Große Strafkammer)

Az.:     501 Kls 18/18

 Terminstag/Ort:

01.12.2020, 09.30 Uhr, Saal 121

08.12.2020, 09.00 Uhr, Saal 121

15.12.2020, 09.00 Uhr, Saal 121

  

Versuchter Raub / Stendal und Bismark

Strafkammer 6 (Jugendkammer)

Az.:     506 Kls 2/20

 Terminstag/Ort:

02.12.2020, 09.00 Uhr, Saal 218

___________________________________________________________________

ZUSATZINFORMATION

Kurzfristige Terminsaufhebungen und -verlegungen können täglich morgens bei der Pressestelle des Landgerichts Stendal, Frau Justizangestellte Bruckert, unter der Telefonnummer 03931 581208 abgefragt werden.

 

Impressum:
Landgericht Stendal
Pressestelle
Am Dom 19
39576 Hansestadt Stendal
Tel: 03931 58-1314
Fax: 03931 58-1111, 58-1227
Mail: presse.lg-sdl@justiz.sachsen-anhalt.de
Web: www.lg-sdl.sachsen-anhalt.de

Weiterführende Links