Menu
menu

Kontakt

Staatsanwaltschaft Stendal
Pressesprecher:
StA Thomas Kramer
Telefon: 03931 584404
Fax: 03931 584444
E-Mail: presse.sta-sdl(at)justiz.sachsen-anhalt.de
Pressemitteilungen der Staatsanwaltschaft Stendal
Adresse der Staatsanwaltschaft Stendal 

 

 

Pressemitteilungen der Staatsanwaltschaft Stendal

Seite 2 von 3

Staatsanwaltschaft Stendal - Pressemitteilung Nr.: 003/06 Staatsanwaltschaft Stendal -Pressemitteilung Nr.: 003/06 Stendal, den 3. März 2006 (StA SDL) Neuer Ermittlungsstandim Verfahren bezüglich der Krawalle am Stendaler Bahnhof vom...

weiterlesen

Staatsanwaltschaft Stendal - Pressemitteilung Nr.: 002/06 Staatsanwaltschaft Stendal -Pressemitteilung Nr.: 002/06 Stendal, den 1. März 2006 (StA SDL) Kinderleiche beiDurchsuchung in Schlagenthin aufgefunden Bei der Durchsuchung...

weiterlesen

Staatsanwaltschaft Stendal - Pressemitteilung Nr.: 001/06 Staatsanwaltschaft Stendal -Pressemitteilung Nr.: 001/06 Stendal, den 2. Februar 2006 (StA SDL) Festnahme undHaftbefehl nach schwerer räuberischer Erpressung auf dem BAB 2-Parkplatz...

weiterlesen

Staatsanwaltschaft Stendal - Pressemitteilung Nr.: 009/05 Staatsanwaltschaft Stendal -Pressemitteilung Nr.: 009/05 Stendal, den 15. Dezember 2005 (StA SDL) Durchsuchungen inNeuendorf, Klötze, Winkelstedt und Hannover Am 14.12.2005 wurden...

weiterlesen

Staatsanwaltschaft Stendal - Pressemitteilung Nr.: 008/05 Stendal, den 27. Oktober 2005 (StA SDL) Anklage gegen Sven B. wegen Vergewaltigung und versuchter räuberischer Erpressung durch Staatsanwaltschaft Stendal erhoben Sven B., der auch weiterhin dringend...

weiterlesen

Staatsanwaltschaft Stendal - Pressemitteilung Nr.: 007/05 Stendal, den 26. Oktober 2005 (StA SDL) "Entführungsfall" in Neuendorf in der Nacht vom 24. zum 25.10.2005 Das Ermittlungsverfahren wegen Freiheitsberaubung zum Nachteil des 18-jährigen Stefan J. gegen...

weiterlesen

Staatsanwaltschaft Stendal - Pressemitteilung Nr.: 006/05 Stendal, den 5. Juli 2005 (StA SDL) Aktueller Ermittlungsstand im Mordverfahren Anja Blum Am Montag, den 04.07.2005, wurde die Wohnung eines 23-jährigen Beschuldigten in Rietzel durchsucht, der im...

weiterlesen

Staatsanwaltschaft Stendal - Pressemitteilung Nr.: 004/05 Stendal, den 27. Juni 2005 (StA SDL) Auffinden der Vermissten Anja Blum Am Sonntag, 26. Juni 2005, wurde gegen Mittag von einem Spaziergänger die Leiche der in der Nacht vom 10.06. auf den 11.06.2005...

weiterlesen

Staatsanwaltschaft Stendal - Pressemitteilung Nr.: 005/05 Stendal, den 29. Juni 2005 (StA SDL) Insgesamt 20.000,-Euro wurden für die Ermittlung, Ergreifung und Verurteilung des/der Mörder von Anja Blum zur Verfügung gestellt Im Ermittlungsverfahren zur...

weiterlesen

Staatsanwaltschaft Stendal - Pressemitteilung Nr.: 003/05 Stendal, den 7. Juni 2005 (StA SDL) 10 Jahre Partnerschaft der Staatsanwaltschaft Stendal und der Bezirksstaatsanwaltschaft Koszalin in Polen Im deutsch-polnischen Jahr 2005/2006 feierten die...

weiterlesen

Staatsanwaltschaft Stendal - Pressemitteilung Nr.: 002/05 Stendal, den 18. Februar 2005 (StA SDL) Gefährliche Körperverletzung und Beleidigung vom 14.02.2005 zum Nachteil eines Nigerianers am Bahnhof Tangerhütte Wie bereits mitgeteilt, konnten vier dringend...

weiterlesen

Staatsanwaltschaft Stendal - Pressemitteilung Nr.: 001/05 Stendal, den 28. Januar 2005 (StA SDL)Sprengstofffunde im Bereich Miesterhorst vom 17.01. und 18.01.2005 Wie bereits in der örtlichen Presse berichtet wurde, wurden zum o. g. Zeitpunkt zwei selbstgebaute...

weiterlesen

Staatsanwaltschaft Stendal - Pressemitteilung Nr.: 006/04 Stendal, den 7. Oktober 2004 (StA SDL) Erfolgreicher Schlag gegen die Organisierte Kriminalität (Zigarettenschmuggel aus Osteuropa nach Deutschland) Anfang vergangener Woche gelang nach mehrmonatiger...

weiterlesen

Staatsanwaltschaft Stendal - Pressemitteilung Nr.: 005/04 Stendal, den 1. Oktober 2004 (StA SDL und PD SDL) Gemeinschaftliche Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Stendal und der Polizeidirektion Stendal zur Bekämpfung der Rauschgiftkriminalität Nach...

weiterlesen

Staatsanwaltschaft Stendal - Pressemitteilung Nr.: 003/04 Stendal, den 16. August 2004 (StA SDL) Tod eines 20-jährigen aus Diesdorf In einer Wohnung in Diesdorf, Altmarkkreis Salzwedel, wurde in den frühen Morgenstunden die Leiche eines Mannes mit...

weiterlesen

Staatsanwaltschaft Stendal - Pressemitteilung Nr.: 004/04 Stendal, den 16. August 2004 (StA SDL) Tod eines 20-Jährigen aus Diesdorf vom 13.08.2004 Als Tatverdächtiger wurde ein 29-jähriger Mann aus Diesdorf, Inhaber der Wohnung des Auffindeortes der Leiche,...

weiterlesen

Staatsanwaltschaft Stendal - Pressemitteilung Nr.: 002/04 Stendal, den 3. August 2004 (StA SDL) Verdacht des Totschlages eines 40-jährigen Mannes (Deutscher) am 17.07.2004 gegen 18.50 Uhr in Salzwedel Der Tatverdächtige, ein 43-jähriger Deutscher, und das...

weiterlesen

Staatsanwaltschaft Stendal - Pressemitteilung Nr.: 001/04 Stendal, den 18. Mai 2004 (StA SDL) Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Stendal und der Polizeidirektion Stendal zum Banküberfall in Burg Am 18.05.2004 gegen 17.40 Uhr wurde in der Stadt Burg die...

weiterlesen

Staatsanwaltschaft Stendal - Pressemitteilung Nr.: 007/03 Stendal, den 26. September 2003 (StA SDL) Großeinsatz zur Bekämpfung der organisierten Kriminalität der Polizei Stendal am 25.09.2003 Aufgrund des Verdachts des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz...

weiterlesen

Staatsanwaltschaft Stendal - Pressemitteilung Nr.: 008/03 Stendal, den 16. Oktober 2003 (StA SDL) Brand eines Einfamilienhauses vom 28.09.2003 in Klein Schwechten (Kreis Osterburg), Tod der 3-jährigen Tochter im Kinderzimmer Zur Brandursachenermittlung wurden...

weiterlesen

Seite 2 von 3

Weiterführende Links