Menu
menu

Aktuelles aus den Pressestellen der Justiz Sachsen-Anhalts

Informationen zum Umgang der Justiz mit dem Corona-Virus

Die Corona-Pandemie stellt auch Sachsen-Anhalts Justiz vor große Herausforderungen. Informationen zum Umgang der Justiz mit dem Corona-Virus finden Sie über diesen Link.

Hier finden Sie aktuelle Pressemitteilungen der Pressestellen der Gerichte und Staatsanwaltschaften des Landes Sachsen-Anhalt

Abkürzungen der Behörden:

LVerfG = Landesverfassungsgericht; OLG = Oberlandesgericht; LG = Landgericht; AG = Amtsgericht; GenStA = Generalstaatsanwaltschaft; StA = Staatsanwaltschaft; OVG = Oberverwaltungsgericht; VG = Verwaltungsgericht; LSG = Landessozialgericht; SG = Sozialgericht; LAG = Landesarbeitsgericht; FG = Finanzgericht

Abkürzungen der Standorte:

DE = Dessau-Roßlau; HAL = Halle (Saale); MD = Magdeburg; NMB = Naumburg (Saale); SDL = Hansestadt Stendal

Sonstige Abkürzungen:

LSA = des Landes Sachsen-Anhalt oder auch Sachsen-Anhalt

Pressemitteilungen der Justiz

Betrieb des Amtsgerichts Magdeburg trotz Coronabeschränkungen

02.11.2020, Magdeburg – 18/2020

  • Amtsgericht Magdeburg

Seit dem 02. November 2020 gelten auch in Sachsen-Anhalt verschärfte Bestimmungen zur Eindämmung des Coronavirus. Das Amtsgericht Magdeburg ist geöffnet, Gerichtsverhandlungen, Anhörungen und ähnliche Termine finden regulär statt. Die Einhaltung der üblichen Hygieneregeln ist gewährleistet.

Um jedoch eine größere Ansammlung von Menschen vor und in dem Gerichtsgebäude zu vermeiden, wird gebeten, in Nachlass-, Grundbuch- sowie Beratungshilfesachen persönliche Vorsprachen auf ein Minimum zu reduzieren, möglichst vorab schriftlich an das Amtsgericht Magdeburg heranzutreten und im Zweifelsfall vorher telefonisch Kontakt zu der jeweiligen Abteilung aufzunehmen, um Einzelheiten für einen Besuch zu besprechen oder einen Termin zu vereinbaren.

Weitere Informationen mit den Telefonnummern sind auf der Internetseite des Amtsgerichts Magdeburg unter

https://ag-md.sachsen-anhalt.de/aktuelles/hinweise-zum-coronavirus/

abrufbar.

 

 

Impressum:
Amtsgericht Magdeburg
Pressestelle
Breiter Weg 203 - 206
39104 Magdeburg
Tel.: 0391 606-6106
Fax: 0391 606-6116
Mail: presse.ag-md@justiz.sachsen-anhalt.de
Web: www.ag-md.sachsen-anhalt.de

Ministerium für Justiz und Gleichstellung