Menu
menu

Aktuelles aus den Pressestellen der Justiz Sachsen-Anhalts

Informationen zum Umgang der Justiz mit dem Corona-Virus

Die Corona-Pandemie stellt auch Sachsen-Anhalts Justiz vor große Herausforderungen. Informationen zum Umgang der Justiz mit dem Corona-Virus finden Sie über diesen Link.

Hier finden Sie aktuelle Pressemitteilungen der Pressestellen der Gerichte und Staatsanwaltschaften des Landes Sachsen-Anhalt

Pressemitteilungen der Justiz

Öffentliche Verhandlungstermine vor dem Landgericht Stenal

01. April 2021 bis 30. April 2021

26.03.2021, Hansestadt Stendal – 04/2021

  • Landgericht Stendal

 

  1. Beginnende Strafverfahren vor dem Landgericht

Räuberischer Diebstahl/ Burg

Strafkammer 10 (Berufungskammer)

Az.:     510 Ns 7/20                                                           

Die Staatsanwaltschaft legt dem Angeklagten zur Last, am 16. Mai 2018 alkoholische Getränke im Wert von 16,08 € aus einem Lebensmittelgeschäft entwendet und den ihn anschließend zur Rede stellenden Marktleiter angegriffen zu haben, um im Besitz der Beute zu bleiben.

Terminstag/Ort:

01.04.2021, 12.00 Uhr, Saal 121

20.04.2021, 12.30 Uhr, Saal 108

 

Brandstiftung / Salzwedel

Strafkammer 1 (Große Strafkammer)

Az.:     501 Kls 26/20

 Der Angeklagte wird beschuldigt, zwischen dem 16. und 19. August 2020 jeweils zur Nachtzeit in insgesamt 7 Fällen abgestellte Pkws in Brand gesetzt zu haben.

 Terminstag/Ort:

06.04.2021, 09.00 Uhr, Saal 121

14.04.2021, 09.00 Uhr, Saal 121

28.04.2021, 09.00 Uhr, Saal 121

29.04.2021, 09.00 Uhr, Saal 121

  

Bedrohung u.a. / Stendal

Strafkammer 10 (Berufungskammer)

Az.:     510 Ns 69/20

Der Angeklagte soll am 13. Juli 2020 ein Ehepaar beleidigt und bedroht haben.

 Terminstag/Ort:

08.04.2021, 09.30 Uhr, Saal 121

  

Schwerer sexueller Missbrauch eines Kindes / Genthin OT Gladau

Strafkammer 3 (Jugendkammer)

Az.:     503 Kls 22/20

Der Heranwachsende, dessen verminderte Schuldfähigkeit nicht auszuschließen ist, wird beschuldigt, am 28. September 2019 sexuelle Handlungen an seiner 5-jährigen Nichte vorgenommen zu haben.

 Terminstag/Ort:

12.04.2021, 09.00 Uhr, Saal 218

14.04.2021, 09.00 Uhr, Saal 218

26.04.2021, 09.00 Uhr, Saal 218

28.04.2021, 13.00 Uhr, Saal 218

  

Gefährliche Körperverletzung / Salzwedel

Strafkammer 10 (Berufungskammer)

Az.:     510 Ns 10/20

 Die Staatsanwaltschaft beschuldigt die beiden Angeklagten, am 13. Juli 2018 gemeinsam einen Mann durch Schläge und Tritte misshandelt zu haben.

 Terminstag/Ort:

13.04.2021, 09.30 Uhr, Saal 108

22.04.2021, 09.30 Uhr, Saal 121

  

Versuchter Totschlag / Genthin

 Strafkammer 2 (Schwurgericht)

Az.: 502 Ks 1/21

 Dem Angeklagten wird zur Last gelegt, am 22. Juli 2020 einen anderen Mann, der ihn zuvor angegriffen hatte, zu Boden geschlagen und ihm im wehrlosen Zustand mit einem Messer drei Stichverletzungen zugefügt zu haben, woran der andere Beteiligte ohne medizinische Intervention verstorben wäre.

Terminstag/Ort:

14.04.2021, 13.00 Uhr, Saal 218

23.04.2021, 09.00 Uhr, Saal 218

 

 Diebstahl u.a. / Tangerhütte

Strafkammer 11 (Berufungskammer)

Az.:     511 Ns 2/20

 Dem Angeklagten wird zur Last gelegt, am 17. Oktober 2018 einem anderen Fahrgast in der Regionalbahn von Stendal nach Tangerhütte ein Tablet entwendet und den Geschädigten, der ihn an der Flucht hindern wollte, geschlagen zu haben (Nasenbeinfraktur, weitere Folgeschäden: Knieprellung, Unterschenkelzerrung, mindestens 7 Tage Arbeitsunfähigkeit).

 Terminstag/Ort:

20.04.2021, 09.00 Uhr, Saal 121

26.04.2021, 09.00 Uhr, Saal 121

 

  1. Fortsetzungstermine in Strafsachen vor dem Landgericht

___________________________________________________________________

 Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte/ Burg

Strafkammer 10 (Berufungskammer)

Az.:     510 Ns 66/19

 Terminstag/Ort:

06.04.2021, 13.00 Uhr, Saal 218

19.04.2021, 09.30 Uhr, Saal 218

21.04.2021, 11.00 Uhr, Saal 218

23.04.2021, 08.30 Uhr, Saal 121

  

Vergehen nach dem Tierschutzgesetz / Osterburg OT Ballerstedt u.a.

 Strafkammer 10 (Berufungskammer)

Az.: 510 Ns 8/20

 Terminstag/Ort:

09.04.2021, 09.30 Uhr, Saal 108

16.04.2021, 09.30 Uhr, Saal 108

23.04.2021, 09.30 Uhr, Saal 121

 

 Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz /Biederitz

 Strafkammer 1 (Große Strafkammer)

Az.: 501 Kls 3/21

 Terminstag/Ort:

09.04.2021, 09.00 Uhr, Saal 218

16.04.2021, 09.00 Uhr, Saal 218

27.04.2021, 09.00 Uhr, Saal 218

30.04.2021, 09.00 Uhr, Saal 218

  

Vorsätzliche Körperverletzung / Stendal

Strafkammer 10 (Berufungskammer)

Az.:     510 Ns 19/20

Terminstag/Ort:

12.04.2021, 09.30 Uhr, Saal 108

20.04.2021, 09.30 Uhr, Saal 108

  

Schwerer Raub / Bismark

 Strafkammer 3 (Jugendkammer)

Az.: 503 Kls 28/20

 Terminstag/Ort:

07.04.2021, 13.00 Uhr, Saal 218

13.04.2021, 09.00 Uhr, Saal 218

15.04.2021, 09.00 Uhr, Saal 218

22.04.2021, 09.00 Uhr, Saal 218

28.04.2021, 09.00 Uhr, Saal 218

29.04.2021, 09.00 Uhr, Saal 218

  

Gefährliche Körperverletzung / Fischbeck

Strafkammer 10 (Berufungskammer)

Az.:     510 Ns 59/19

 Terminstag/Ort:

14.04.2021, 13.00 Uhr, Saal 218

19.04.2021, 14.00 Uhr, Saal 218

 

III. Pressebedeutsames Strafverfahren am Amtsgericht Burg

Gefährliche Körperverletzung/Möser

Az. 115 Js 10536/20

Einem Profiboxer wird zur Last gelegt, seiner ehemaligen Lebensgefährtin am 31. Mai 2020 einen Faustschlag ins Gesicht versetzt zu haben (Folge: multiple Frakturen des Unterkiefers).

Terminstag/Ort

13.04.2021, 9:00 Uhr

20.04.2021 (Reservetermin, Uhrzeit steht noch nicht fest)

 

_________________________________________________________________

ZUSATZINFORMATION

Kurzfristige Terminsaufhebungen und -verlegungen können täglich morgens bei der Pressestelle des Landgerichts Stendal, Frau Justizangestellte Bruckert, unter der Telefonnummer 03931 581208 abgefragt werden.

 

 

Impressum:
Landgericht Stendal
Pressestelle
Am Dom 19
39576 Hansestadt Stendal
Tel: 03931 58-1314
Fax: 03931 58-1111, 58-1227
Mail: presse.lg-sdl@justiz.sachsen-anhalt.de
Web: www.lg-sdl.sachsen-anhalt.de

Ministerium für Justiz und Gleichstellung