Menu
menu

Kontakt

Landesarbeitsgericht Sachsen-Anhalt
Pressesprecher:
VRiLAG Reinhard Engshuber
Telefon: 0345 2202219
Fax: 0345 2202240
E-Mail: presse.lag(at)justiz.sachsen-anhalt.de
Pressemitteilungen des Landesarbeitsgerichts
Adresse des Landesarbeitsgerichts

Pressemitteilungen des Landesarbeitsgerichts

(LAG LSA) Anfechtung des Arbeitsvertrages mit der Ex-AfD-Referentin Lena K.

16.07.2019, Halle (Saale) – 3

  • Landesarbeitsgericht

Das Landesarbeitsgericht Sachsen-Anhalt hat mit heute verkündetem Urteil die Berufung der Ex-AfD-Referentin Lena K. gegen das Urteil des Arbeitsgerichts Magdeburg vom 8. Juni 2017 zurückgewiesen.

Das Landesarbeitsgericht bestätigte damit die Entscheidung des Arbeitsgerichts, dass das zwischen der AfD Fraktion und der Referentin Lena K. Anfang November 2016 begründetes Arbeitsverhältnis wegen der Anfechtung des Arbeitsvertrages durch die AfD-Landtagsfraktion bereits im Dezember 2016 beendet wurde. Lena K. habe vor Abschluss des Arbeitsvertrages falsche Angaben gemacht und ihrem Arbeitgeber über wesentliche Punkte arglistig getäuscht.

Das Landesarbeitsgericht hat die Revision nicht zugelassen.  

Landesarbeitsgericht Sachsen-Anhalt Urteil vom 16.Juli 2019 - 5 Sa 275/17   

Engshuber
Pressesprecher

Impressum:
Landesarbeitsgericht Sachsen-Anhalt
Pressestelle
Thüringer Straße 16
06112 Halle (Saale)
Tel: 0345 220-2201
Fax: 0345 220-2240
Mail: presse.lag@justiz.sachsen-anhalt.de
Web: www.lag.sachsen-anhalt.de