Menu
menu

Kontakt

Landgericht Stendal
Pressesprecher:
RiLG Dr. Michael Steenbuck
Telefon: 03931 581314
Fax: 03931 581227
E-Mail: presse.lg-sdl(at)justiz.sachsen-anhalt.de
Pressemitteilungen des Landgerichts Stendal
Adresse des Landgerichts Stendal

Pressemitteilungen des Landgerichts Stendal

Öffentliche Verhandlungstermine vor dem Landgericht Stenal

01. Mai 2021 bis 31. Mai 2021

26.04.2021, Hansestadt Stendal – 05/2021

  • Landgericht Stendal

  1. Beginnende Strafverfahren

Brandstiftung / Arneburg u.a.

Strafkammer 1 (Große Strafkammer)

Az.:     501 Kls 11/21

 Den beiden Angeklagten wird u.a. zur Last gelegt, zwischen Juli 2018 und September 2020 in wechselnder Tatbeteiligung in insgesamt 18 Fällen Gebäude, Wälder und landwirtschaftliche Erzeugnisse (insbesondere Strohballen) in Brand gesetzt zu haben.

 Terminstag/Ort:

06.05.2021, 09.00 Uhr, Saal 218

14.05.2021, 09.00 Uhr, Saal 218

  

Fahren ohne Fahrerlaubnis / Parey

Strafkammer 10 (Berufungskammer)

Az.:     510 Ns 23/20

 Der Angeklagte soll am 01.05.2019 einen Pkw geführt haben, obwohl er nicht im Besitz der dafür notwendigen Fahrerlaubnis war.

 Terminstag/Ort:

18.05.2021, 09.30 Uhr, Saal 108

28.05.2021, 09.30 Uhr, Saal 108

  

Fahren ohne Fahrerlaubnis u.a. / Hassel

Strafkammer 10 (Berufungskammer)

Az.:     510 Ns 52/20

 Die Staatsanwaltschaft legt dem Angeklagten zur Last, am 11./12.04.2019 ohne die erforderliche Fahrerlaubnis mit einem nicht haftpflichtversicherten Fahrzeug gefahren zu sein, an dem ein falsches Kennzeichen befestigt war. Außerdem soll er Polizeibeamte bei seiner Festnahme am 28.01.2020 geschlagen und bespuckt haben.

 Terminstag/Ort:

20.05.2021, 09.30 Uhr, Saal 121

  

Urkundenfälschung

Strafkammer 10 (Berufungskammer)

Az.:     510 Ns 10/21

 Die Kammer lediglich zu prüfen, ob das Amtsgericht einen Einspruch des Angeklagten gegen einen zuvor ergangenen Strafbefehl wegen Säumnis in der Hauptverhandlung verfahrensfehlerfrei verworfen hat.

 Terminstag/Ort:

20.05.2021, 14.00 Uhr, Saal 121

  

Falsche uneidliche Aussage / Burg

Strafkammer 10 (Berufungskammer)

Az.:     510 Ns 13/20

 Der Angeklagte soll in einem Zivilverfahren vor dem Amtsgericht am 02.07.2018 als Zeuge fehlerhafte Angaben zu einem von der Versicherung regulierten Schaden gemacht haben.

 Terminstag/Ort:

27.05.2021, 09.30 Uhr, Saal 121

  

Vorsätzliche Körperverletzung / Salzwedel

Strafkammer 3 (Jugendkammer als Berufungskammer)

Az.:     503 a Ns 1/21

 Die Staatsanwaltschaft legt dem Angeklagten zur Last, am 02.02.2020 einen Passanten durch Faustschläge zu Boden gebracht und dort mit Füßen getreten zu haben.

 Terminstag/Ort:

27.05.2021, 09.00 Uhr, Saal 108

31.05.2021, 09.00 Uhr, Saal 218

 

  1. Fortsetzungstermine in Strafsachen

___________________________________________________________________

 Versuchter Totschlag / Genthin

 Strafkammer 2 (Schwurgericht)

Az.: 502 Ks 1/21

 Terminstag/Ort:

03.05.2021, 09.00 Uhr, Saal 218

07.05.2021, 09.00 Uhr, Saal 218

10.05.2021, 09.00 Uhr, Saal 218

12.05.2021, 13.00 Uhr, Saal 218

 

Brandstiftung / Salzwedel

Strafkammer 1 (Große Strafkammer)

Az.:     501 Kls 26/20

 Terminstag/Ort:

04.05.2021, 09.00 Uhr, Saal 121

  

Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz / Biederitz

Strafkammer 1 (Große Strafkammer)

Az.:     501 Kls 03/21

 Terminstag/Ort:

06.05.2021, 09.00 Uhr, Saal 218

  

Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte/ Burg

Strafkammer 10 (Berufungskammer)

Az.:     510 Ns 66/19

 Terminstag/Ort:

11.05.2021, 11.00 Uhr, Saal 218

  

Gefährliche Körperverletzung / Fischbeck

Strafkammer 10 (Berufungskammer)

Az.:     510 Ns 59/19

 Terminstag/Ort:

11.05.2021, 09.00 Uhr, Saal 218

  

Vorsätzliche Körperverletzung / Stendal

Strafkammer 10 (Berufungskammer)

Az.:     510 Ns 19/20

Terminstag/Ort:

12.05.2021, 09.30 Uhr, Saal 121

 

III. Zivilverfahren von besonderer Bedeutung

Gestörtes Ausschreibungsverfahren

 Zivilkammer 3 (Allgemeine Zivilkammer)

Az.:     23 O 217/19

Die Abfallgesellschaft des Landkreises Stendal verlangt von einem Tangerhütter Entsorgungsbetrieb den Ersatz der Mehrkosten, die dadurch entstanden sein sollen, dass die Beklagte versucht habe, sich als Bieterin in einer Ausschreibung aufgrund ihrer Kenntnis des Angebots eines Konkurrenten einen unzulässigen Wettbewerbsvorsprung zu verschaffen.

Terminstag, Ort:

03.05.2021, 14:00 Uhr, Saal 213

 

Ehrverletzende Presseberichterstattung?

 Zivilkammer 1 (Pressekammer)

Az.:     21 O 275/20

Ein ehemaliger höherer Kommunalbeamter begehrt Schmerzensgeld für eine aus seiner Sicht unzutreffende Zeitungsberichterstattung über einen Verkehrsunfall, in dem er verwickelt war.

Terminstag/Ort

10.05.2021, 12:30 Uhr, Saal 122

 

Rechtswidrige Beschlagnahme und Zwangsversteigerung von Pferden?

 Zivilkammer 1 (Fiskuskammer)

Az.:     21 O 129/20

Ein Pferdehalter, bei dem der Landkreis mehrere Tiere mit der Begründung einer nicht artgerechten Haltung beschlagnahmte und dann zwangsversteigerte, begehrt Schadensersatz.

Terminstag/Ort

11.05.2021, 11:00 Uhr, Saal 213

 

ZUSATZINFORMATION

In der Zeit vom 12. bis 31. Mai 2021 wenden Sie sich bei Fragen bitte an meine Vertreterin, Stefanie Hüttermann, Telefon 03931 581214.

 

Impressum:
Landgericht Stendal
Pressestelle
Am Dom 19
39576 Hansestadt Stendal
Tel: 03931 58-1314
Fax: 03931 58-1111, 58-1227
Mail: presse.lg-sdl@justiz.sachsen-anhalt.de
Web: www.lg-sdl.sachsen-anhalt.de

Weiterführende Links