Menu
menu

Kontakt

Staatsanwaltschaft Dessau-Roßlau
Pressesprecher:
StA Frank Pieper
Telefon: 0340 2022124
Fax: 0340 2022150
E-Mail: presse.sta-de(at)justiz.sachsen-anhalt.de
Pressemitteilungen der Staatsanwaltschaft Dessau-Roßlau
Adresse der Staatsanwaltschaft Dessau-Roßlau

Pressemitteilungen der Staatsanwaltschaft Dessau-Roßlau

(StA DE) Gemeinsame
Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Dessau und der Polizeidirektion
Sachsen-Anhalt Ost - Zeugenaufruf nach Handtaschenraub in Dessau - Roßlau

31.01.2008, Dessau-Roßlau – 3

  • Staatsanwaltschaft Dessau-Roßlau

 

 

 

 

 

Staatsanwaltschaft Dessau-Roßlau - Pressemitteilung Nr.: 003/08

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Staatsanwaltschaft Dessau-Roßlau -

Pressemitteilung Nr.: 003/08

 

Dessau, den 31. Januar 2008

 

(StA DE) Gemeinsame

Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Dessau und der Polizeidirektion

Sachsen-Anhalt Ost - Zeugenaufruf nach Handtaschenraub in Dessau - Roßlau

 

Am 29.Januar 2008 gegen 18.30 Uhr

soll es auf der Clara ¿ Zetkin ¿ Straße in Dessau ¿ Roßlau zu einem

Handtaschenraub gekommen sein.

 

Eine 61jährige Frau hat angezeigt,

sie sei gemeinsam mit ihrem Ehemann vom Bahnhof Roßlau aus auf dem Gehweg in

Richtung Clara ¿ Zetkin ¿ Straße gelaufen. Auf dieser Straße habe sich

plötzlich von hinten ein Radfahrer genähert und versucht, ihr im Vorbeifahren

die Handtasche aus der Hand zu reißen. Bei dem letztlich erfolglosen Versuch,

die Handtasche festzuhalten, sei sie aber zu Fall gekommen.

 

Der Täter sei anschließend unter

Mitnahme der Handtasche auf seinem Fahrrad in Richtung Werftstraße geflüchtet.

In ihrer Handtasche, so die Geschädigte weiter, hätten sich Ausweispapiere und

eine Krankenversicherungskarte befunden.

 

Das Tatopfer wurde zur ärztlichen

Beobachtung in ein Krankenhaus eingeliefert.

 

Der Täter wird wie folgt beschrieben:

Er ist augenscheinlich etwa 18 Jahre alt, hatte eine dunkle Jacke an und trug

eine Bommelmütze.

 

Die Staatsanwaltschaft Dessau ¿

Roßlau und das Polizeirevier Dessau ¿ Roßlau bitten um Ihre Mithilfe. Zeugen

wollen sich bitte im Polizeirevier Dessau ¿ Roßlau unter der Telefonnummer

0340/25030 melden. Hinweise können aber auch an die

e-mail-Adresse lfz@de.pol.lsa-net.de

gerichtet werden.   

 

Preissner                                                         

Wendland

Pressesprecher                                                Pressesprecherin

Staatsanwaltschaft Dessau                              Polizeidirektion

Sachsen-Anhalt Ost

 

 

 

 

 

Impressum:

 

Staatsanwaltschaft Dessau-Roßlau

Pressestelle

Ruststr. 5

06844 Dessau-Roßlau

Tel: (0340) 2 02 21 10

Fax: (0340) 2 02 21 50

Mail:

pressestelle@sta-de.justiz.sachsen-anhalt.de

 

 

 

 

 

 

 

Impressum:Staatsanwaltschaft Dessau-RoßlauPressestelleRuststr. 506844 Dessau-RoßlauTel: 0340 202-2110Fax: 0340 202-2150Mail: presse.sta-de@justiz.sachsen-anhalt.deWeb: www.sta-de.sachsen-anhalt.de

Weiterführende Links