Menu
menu

Aktuelles aus den Pressestellen der Justiz Sachsen-Anhalts

Informationen zum Umgang der Justiz mit dem Coronavirus

Die Corona-Pandemie stellt auch Sachsen-Anhalts Justiz vor große Herausforderungen.

Informationen zum Umgang der Justiz mit dem Coronavirus finden Sie über diesen Link.

Hier finden Sie aktuelle Pressemitteilungen der Pressestellen der Gerichte und Staatsanwaltschaften des Landes Sachsen-Anhalt

Pressemitteilungen der Justiz

Seite 3 von 181

AKTUELLE Corona Regelungen / Zugangsbeschränkungen finden sie auf der Homepage des Landgerichts im Internet unter www.lg-md.sachsen-anhalt.de Auswahl aus den Terminen im Landgericht Magdeburg im Mai 2022 (Stand: 29.04.2022) Cannabisplantage in Staßfurt25 KLs 253 Js 2926/20 (10/22) –...

weiterlesen

 Am Landgericht Dessau-Roßlau finden vorbehaltlich etwaiger Änderungen im Mai 2022 über bereits anberaumte Fortsetzungstermine hinaus die nachfolgenden Hauptverhandlungen statt. Dabei handelt es sich, soweit nicht besonders kenntlich gemacht, um Berufungsverfahren. 1. 03.05.2022Die...

weiterlesen

Sexueller Missbrauch von Kindern in MerseburgTag, Uhrzeit03.05.22, 09:00; 05.05.22, 09:00; 18.05.22, 09:00Raum 9017 KLs 2/22Dem im April 1984 geborenen Angeklagten wird sexueller Missbrauch von Kindern in fünf Fällen und in einem Fall schwerer sexueller Missbrauch von Kindern in Tateinheit...

weiterlesen

Montag, 02.05.2022,13:00 Uhr, Saal: 1.020, Hauptverhandlung im Verfahren 310 Ds 353 Js 23280/21, Strafrichter,wegen fahrlässiger Körperverletzung, Straßenverkehrsgefährdung, BeleidigungZum Vorwurf:Der 1977 geborene Hallenser soll am 08.04.2021 bei einer Blutalkoholkonzentration von 2,72 Promille,...

weiterlesen

Der 3. Senat des Oberverwaltungsgerichts des Landes Sachsen-Anhalt hat mit Beschluss vom 27. April 2022 - anders als das Verwaltungsgericht Halle - in einem vorläufigen Rechtsschutzverfahren die Rechtmäßigkeit einer Versammlungsauflage der Polizeiinspektion Halle (Saale) bestätigt, mit der dem...

weiterlesen

Betäubungsmittelhandel in Halle (Saale)Tag, Uhrzeit27.04.22, 09:00; 28.04.22, 08:30; 17.05.2022, 09:00; 18.05.22, 09:00; 20.05.22, 09:00Raum 1873 KLs 4/22Dem im März 1987 geborenen Angeklagten wird bewaffnetes Handeltreiben mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge vorgeworfen.Der...

weiterlesen

26.04.2022
05/2022

Öffentliche Verhandlungstermine vor dem Landgericht Stendal

01. Mai 2022 bis 31. Mai 2022

I Beginnende StrafverfahrenVerstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz / SeehausenStrafkammer 10 (Berufungskammer)Az.: 510 Ns 14/20Der Angeklagten wird zur Last gelegt, im Herbst 2018 100 g Amphetamin für 300 € bei einem Dealer erworben zu haben und bei einer Razzia am 11. Juli 2019 im...

weiterlesen

25.04.2022
02/2022

Verurteilung wegen schwerem Landfriedensbruch und tätlichem Angriff auf Polizeibeamte

Urteil gegen Hooligans des 1. FC Magdeburg

Das Amtsgericht Magdeburg hat heute 5 Angeklagte wegen der Ausschreitungen anlässlich der Aufstiegsfeier des 1. FC Magdeburg in die Zweite Bundesliga im April 2018 auf dem Hasselbachplatz in Magdeburg verurteilt.Die Angeklagten wurden wegen schwerem Landfriedensbruch sowie tätlichem Angriff auf...

weiterlesen

OLG Naumburg 1 U 292/19Der 1. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Naumburg verhandelt am 26.04.2022 über die Frage, ob der Eigentümer eines Gemäldes von den Rechtsnachfolgern eines jüdischen Voreigentümers die Mitwirkung an der Löschung einer Suchmeldung in der Lost Art-Datenbank der Stiftung...

weiterlesen

14.04.2022
2022
Hauptverhandlung im Verfahren 370 Ds 418 Js 9824/19, JugendrichterinDonnerstag, 21.04.2022,10:00 Uhr, Saal: X.0.1,Fortsetzungstermine: 02.05.2022, 10.00 Uhr und 12.05.2022, 10.00 Uhr.wegen gefährlicher KörperverletzungZum Vorwurf:Die vier Angeklagten sind 1990, 1993, 1995 und 1998 geboren....

weiterlesen

Der Präsident des Oberverwaltungsgerichts des Landes Sachsen-Anhalt, Oliver Becker, hat den Jahresbericht für das Geschäftsjahr 2021 veröffentlicht. Der Bericht vermittelt mit anschaulichen Tabellen und Diagrammen einen Überblick über die Geschäftsentwicklung der Verwaltungsgerichtsbarkeit des...

weiterlesen

Raub in Halberstadt25 KLs 853 Js 83103/21 (3/22) – 5. Strafkammer 1 Angeklagter1 Nebenklägerin2 Sachverständige18 Zeugen Prozessbeginn: Freitag, 19. April 2022, 11.00 Uhr, Saal 5Fortsetzungstermine: 26. April 2022, 12., 13. und 31. Mai 2022, 01.,...

weiterlesen

Gewerbsmäßige Hehlerei in Sülzetal und HalleTag, Uhrzeit05.04.22, 09:30 ; 11.04.22, 09:30 ; 19.04.22, 09:30 ; 28.04.22, 09:30 ; 02.05.22, 09:30 ; 16.05.22, 09:30 ; 30.05.22, 09:30 ; 09.06.22, 09:30 ; 13.06.22, 09:30 ; 20.06.22, 09:30Raum 12310a KLs 4/18Dem im November 1973 geborenen...

weiterlesen

Am Landgericht Dessau-Roßlau finden vorbehaltlich etwaiger Änderungen im April 2022 über bereits anberaumte Fortsetzungstermine hinaus die nachfolgenden Hauptverhandlungen statt. Dabei handelt es sich, soweit nicht besonders kenntlich gemacht, um Berufungsverfahren. 05.04.2022Die 7....

weiterlesen

28.03.2022
04/2022

Öffentliche Verhandlungstermine vor dem Landgericht Stendal

01. April 2022 bis 30. April 2022

Beginnende Strafverfahren Gefährliche Körperverletzung / Möckern OT LoburgStrafkammer 10 (Berufungskammer)Az.: 510 Ns 93/21 Der Angeklagte soll mit gesondert verfolgten Tätern am 7. August 2020 den Besitzer einer Geflügelfarm unter anderem durch einen Messerstich verletzt haben,...

weiterlesen

Ab sofort gilt die sogenannte 3G-Regel für den Zutritt zum Justizzentrum Halle nicht mehr. Das heißt, dass der Nachweis über eine Impfung gegen das Corona-Virus, die Genesung nach einer Infektion damit oder über einen entsprechenden Negativtest beim Eintritt nicht mehr zu führen ist.Innerhalb des...

weiterlesen

Das am 16.08.2021 begonnene Verfahren gegen vier Angeklagte wegen Betäubungsmittelhandels unter Verwendung von sogenannten "EncroChat-Telefonen" konnte heute durch Urteile gegen die beiden verbleibenden Angeklagten abgeschlossen werden.Das Verfahren war unter dem Geschäftszeichen 1 Ks 3/21...

weiterlesen

AKTUELLE Corona Regelungen / Zugangsbeschränkungen finden sie auf der Homepage des Landgerichts im Internet unter www.lg-md.sachsen-anhalt.de Encrochat: Handel mit Betäubungsmittel unter Nutzung eines Krypto-Messengerdienstes23 KLs 253 Js 34766/20 (2/22) – 3. Strafkammer 2 Angeklagte...

weiterlesen

Im Verfahren 1 Ks 3/21 wegen Betäubungsmittelhandel u.a. in Halle u.a. (Pressemitteilung des Landgerichts Halle 019/2021 vom 29.07.2021) hat die Schwurgerichtskammer des Landgerichts Halle die Verfahren gegen zwei Angeklagte abgetrennt. Gegen die verbleibenden zwei Angeklagten erging am 15.03.2022...

weiterlesen

Das Verwaltungsgericht Halle hat mit 2 Beschlüssen vom heutigen Tag den Eilanträgen zweier Naturschutzverbände teilweise entsprochen und die Stadt Halle verpflichtet, vorläufig die von ihr in ihrem Stadtgebiet geplanten Maßnahmen zur Uferbefestigung an der Saale durch sog. Steinschüttungen in den...

weiterlesen

Seite 3 von 181

Ministerium für Justiz und Verbraucherschutz

Twitter

Einstellungsoffensive der @Justiz_LSA: Juristinnen und Juristen gesucht, die den Notarberuf in @sachsenanhalt anstreben. Alle Infos zum Bewerbungsverfahren: https://t.co/oVA6J9Eonl#justizkarriere #sachsenanhalt https://t.co/TuVjLsoA5m

Twitter

Prozesse drohen zu platzen: Mehrere Länder - darunter ⁦@sachsenanhalt⁩ - fordern ⁦@bmj_bund⁩ ⁦⁦@MarcoBuschmann⁩ zum Handeln auf. Alle Infos in der PM von #Justiz #Niedersachsen & ⁦⁦@Justiz_Hessen⁩ https://t.co/z9NwSFaSnX

Twitter

#jobtweet: Das Ministerium für Justiz und Verbraucherschutz @sachsenanhalt sucht einen Sachbearbeiter (m/w/d) mit dem Schwerpunkt „Onlinezugangsgesetz“. Bewerbungen sind bis zum 23. August möglich. #justizkarriere @Justiz_LSA

 

➡️ https://t.co/zc8W8X5B7V

Twitter

„Mit den neuen Maßnahmen machen wir die ⁦#Justiz ⁦@sachsenanhalt⁩ für den Einstieg von Juristen deutlich attraktiver - ohne Abstriche bei den fachlichen Einstellungsbedingungen“, sagte Ministerin F. Weidinger. via ⁦@dpa⁩ ⁦@zeitonline⁩ https://t.co/Isg4vwIgcW

Twitter

RT @lto_de: Die @Justiz_LSA will als Arbeitgeber attraktiver werden – und startet eine Einstellungsoffensive. Und: Für #Proberichter soll e…

Twitter

Einstellungsoffensive der @Justiz_LSA @sachsenanhalt: Jährlich bis zu 40 neue Juristen für Staatsanwaltschaften & Gerichte, höheres Einstellungstempo, individuelle Angebote für Einsteiger, Rotation für Proberichter entfällt.

➡️Alle Infos: https://t.co/i2pFkOErVL #justizkarriere https://t.co/VO7VOkdEHf

Twitter

Für 19 Frauen und Männer beginnt diese Woche die zweijährige Ausbildung im Allgemeinen #Justizvollzugsdienst (AVD) @sachsenanhalt. Wir wünschen viel Erfolg. Bewerbungen für 2023 sind schon möglich: https://t.co/4dxqh0X4sV https://t.co/0sBSdYJOeL

Twitter

Die "World Police and Fire Games" #WPFG2022 sind die "Olympischen Spiele" für Bedienstete von Justizvollzug, Feuerwehr, Polizei und Zoll und wurden dieses Jahr in den Niederlanden veranstaltet.

3/3

Twitter

Jan Serembe (53 Jahre alt, Foto li.) gewann zwei #GOLDmedaillen . Sein Neffe Denis Serembe (36, m.) holte SILBER und BRONZE. Andreas Zentile (61, re.) brachte GOLD und BRONZE mit nach Hause.

Foto: E. Rothe

2/3

Twitter