Menu
menu

Kontakt

Amtsgericht Magdeburg
Pressesprecher:
VPräs. Frank Gärtner
Telefon: 0391 6066105
Fax: 0391 6066116
E-Mail: presse.ag-md(at)justiz.sachsen-anhalt.de
Pressemitteilungen des Amtsgerichts Magdeburg
Adresse des Amtsgerichts Magdeburg

Pressemitteilungen des Amtsgerichts Magdeburg

Seite 2 von 6

(AG MD). Mit Urteil vom 03. Juni 2019 hatte der Strafrichter des Amtsgerichts Magdeburg einen 50-jährigen Mann wegen vorsätzlicher Körperverletzung zu einer Geldstrafe von 30 Tagessätzen verurteilt, dem vorgeworfen worden war, am 09. Februar 2019 auf dem Rennbahngelände Herrenkrug in Magdeburg in...

weiterlesen

(AG MD). Die Hauptverhandlunggegen vier Angeklagte, denen gemeinschaftlicher Hausfriedensbruch vorgeworfenworden war, endete heute mit einem Einstellungsurteil. Die Angeklagten im Alter von22 bis 37 Jahren, die Mitglieder der ?Identitären Bewegung? sein sollen, hattensich...

weiterlesen

(AG MD). Mit Verurteilung zu einer Freiheitsstrafe von sechs Monaten endete heute die Hauptverhandlung gegen einen 31 Jahre alten Angeklagten, dem vorgeworfen worden war, einen Polizeibeamten tätlich angegriffen und mittels eines gefährlichen Werkzeugs verletzt zu haben. Die...

weiterlesen

(AG MD). Eine für heute angesetzte Hauptverhandlung vor dem Strafrichter konnte nicht stattfinden, weil die beiden Angeklagten trotz ordnungsgemäßer Ladung unentschuldigt nicht zum Termin um 9.00 Uhr erschienen sind. Drei Männern aus ein- und derselben Familie wird vorgeworfen, am 30. März...

weiterlesen

(AG MD) Das Amtsgericht Magdeburg beteiligt sich auch 2020 an dem bundesweiten Zukunftstag, der am Donnerstag, 26. März 2020, stattfindet. Auf die Pressemitteilung Nr. 19/2019 vom 11. Dezember 2019 wird hingewiesen.Die bis zum 31. Januar 2020 laufende Anmeldefrist wurde...

weiterlesen

(AG MD). Am Donnerstag, 26.März 2020, ab 9.30 Uhr beginnt vor dem Schöffengericht des AmtsgerichtsMagdeburg die Hauptverhandlung gegen einen 1965 geborenen Magdeburger, demvorgeworfen wird, durch Fahrlässigkeit den Tod eines Menschen verursacht zuhaben.  In der letzten...

weiterlesen

(AG MD) Das Amtsgericht Magdeburg beteiligt sich auch 2020 andem bundesweiten Zukunftstag, der am Donnerstag, den 26. März 2020, stattfindet.Mädchen und Jungen erhalten die Chance, die unterschiedlichen Berufsbilder inder Justiz kennenzulernen. Mit "echten" Richtern und Staatsanwälten...

weiterlesen

Es wird darauf hingewiesen, dass es aufgrund einerUmstellung des Computersystems im Amtsgericht Magdeburg zwischen dem 18. unddem 22. November 2019 bedauerlicherweise zu Einschränkungen bei der Bearbeitungvon Anträgen und Verfahren kommen kann. Davon sind alle Abteilungen desAmtsgerichts...

weiterlesen

(AG MD). Heute hat das Schöffengericht in dem Verfahren gegen zwei Angeklagte, die als "Bonnie und Clyde" bezeichnet worden sind, das Urteil verkündet: Die 1979 geborene Angeklagte wurde zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von 3 Jahren und 6 Monaten verurteilt. Gegen den...

weiterlesen

(AG MD) Für die am 12. August 2019 vor dem Schöffengericht begonnene Hauptverhandlung gegen zwei Angeklagte, die in den Medien als "Bonnie & Clyde" bezeichnet worden waren, wird für Montag, den 16. September 2019, um 14.00 Uhr im Saal 2 des Justizzentrums Magdeburg nach drei...

weiterlesen

(AG MD) Am 12. August 2019 hat vor dem Schöffengericht die Hauptverhandlung gegen zwei Angeklagte begonnen, die in den Medien als "Bonny & Clyde" bezeichnet worden sind. Für Einzelheiten wird auf die Pressemitteilung des Amtsgerichts Magdeburg Nr. 7/2019 vom 18. April 2019 Bezug genommen und...

weiterlesen

(AG MD). Wie bereits mit Pressemitteilung vom 24. Juni 2019 (13/2019) angekündigt worden war, soll es bald zur Hauptverhandlung gegen einen 1989 geborenen Mann kommen, dem vorgeworfen wird, am 15. Januar 2019 in einer Straßenbahn der Linie 4 in Magdeburg dem später Geschädigten mit einem...

weiterlesen

(AG MD). Das Amtsgericht Magdeburg hat demnächst den Vorwurf einer vorsätzlichen Körperverletzung zu verhandeln, die sich am 15. Januar 2019 gegen 20.10 Uhr in einer Straßenbahn der Linie 4 in Richtung Olvenstedt auf Höhe der Westringbrücke ereignet haben soll. Angeklagt ist ein 19 Jahre alter...

weiterlesen

(AG MD). In der Hauptverhandlung vor dem Strafrichter am Montag, den 02. September 2019, ab 9.00 Uhr geht es um eine körperliche Auseinandersetzung zwischen zwei Senioren. Der 76 Jahre alte Angeklagte und der 81 Jahre alte Anzeigenerstatter sind Grundstücksnachbarn im Osten Magdeburgs und seit...

weiterlesen

(AG MD). Heute beginnt um 9.00 Uhr die Hauptverhandlung gegen zwei 1990 geborene Männer, denen eine gemeinschaftlich begangene gefährliche Körperverletzung vorgeworfen wird. Einem Angeklagten wird darüber hinaus eine vorsätzliche Körperverletzung, eine weitere gefährliche Körperverletzung sowie der...

weiterlesen

(AG MD). Die mit Pressemitteilung Nr. 008/2019 mitgeteilte Hauptverhandlung geht weiter. Der neue Termin steht für den 05. Juni 2019 an. Das Gericht wird weitere Zeugen hören, so dass es heute noch nicht zu einem Urteil kam.Dr. HoppeRichter am AmtsgerichtPressesprecher

weiterlesen

(AG MD). Einer 1989 geborenen Magdeburgerin wird vorgeworfen, wider besseren Wissens eine Straftat vorgetäuscht zu haben. Die junge Frau hat den gegen sie am 8. April 2019 erlassenen Strafbefehl akzeptiert, so dass deren Verurteilung zu einer Geldstrafe über 90 Tagessätze zu je 30 Euro, also...

weiterlesen

(AG MD) Eine ursprünglich für den 04. Dezember 2018 anberaumte Hauptverhandlung gegen einen 1992 geborenen Magdeburger, dem u.a. vorgeworfen wird, am 23. Januar 2018 verbotenerweise Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte geleistet zu haben, findet heute ab 9.00 Uhr im Justizzentrum Magdeburg...

weiterlesen

(AG MD) Die Staatsanwaltschaft Magdeburg hat unter dem 04. April 2019 Anklage vor dem Schöffengericht gegen eine 1979 geborene Frau und einen 1977 geborenen Mann erhoben, denen u.a. vorgeworfen wird, in Magdeburg in der Zeit von November 2017 bis Dezember 2018 über 77 Straftaten, darunter Diebstahl,...

weiterlesen

Ein 27-jähriger Magdeburger hatte sich gestern vor dem Amtsgericht Magdeburg wegen des Vorwurfs des Betruges in sechs Fällen zu verantworten. Er soll im Zeitraum Juni bis August 2018 über das Internet verschiedene Mobiltelefone der Marke Samsung S8 deutschlandweit zum Verkauf angeboten haben,...

weiterlesen

Seite 2 von 6

Weiterführende Links