Menu
menu

Kontakt

Amtsgericht Magdeburg
Pressesprecher:
VPräs. Frank Gärtner
Telefon: 0391 6066105
Fax: 0391 6066116
E-Mail: presse.ag-md(at)justiz.sachsen-anhalt.de
Pressemitteilungen des Amtsgerichts Magdeburg
Adresse des Amtsgerichts Magdeburg

Pressemitteilungen des Amtsgerichts Magdeburg

Seite 6 von 6

Dieheute begonnene Hauptverhandlung gegen zwei Angeklagte wegen des Vorwurfs desWiderstands gegen Vollstreckungsbeamte (vgl. hierzu auch die Pressemitteilung Nr.6/2017) wurde kurz nach dem Beginn ausgesetzt. Das Gericht sah sich veranlasst,an die anwaltlich vertretenen Angeklagten einen...

weiterlesen

Vor dem Amtsgericht Magdeburg finden nahezu täglich Hauptverhandlungen vor dem Strafrichter oder dem Schöffengericht statt. Elektronische Anzeigetafeln im Foyer des Justizzentrums geben darüber tagesaktuell Auskunft. Heute findet u.a. die Hauptverhandlung gegen eine Angeklagte...

weiterlesen

Gestern hatder Ermittlungsrichter des Amtsgerichts Magdeburg Haftbefehl gegen zwei Männererlassen, die in dem Verdacht stehen, gemeinschaftlich unerlaubt mit Betäubungsmittelnin nicht geringer Menge Handel zu treiben. "Kommissar Zufall" spielteine entscheidende Rolle. Zwei...

weiterlesen

Heute wird vor dem Schöffengericht derProzess gegen einen 39-jährigen Angeklagten fortgesetzt, dem vorgeworfen wird,in mehreren Fällen sexuelle Handlungen an Kindern vorgenommen und außerdem kinderpornografischeSchriften besessen zu haben. Der Angeklagte soll als Hobbyfotograf Kinder bei...

weiterlesen

Heute findet vor dem Strafrichter dieHauptverhandlung gegen einen peruanischen Angeklagten statt. Er soll sich imMai 2016 in einem Club mit einem afghanischen Staatsbürger gestritten haben.Grund des Streites soll gewesen sein, dass der Angeklagte die Freundin desAfghanen gegen dessen...

weiterlesen

Heute findet vor dem Strafrichter eineweitere Hauptverhandlung gegen den Fahrer einer Logistikfirma statt. Er sollaus einem Paket, das an einen Telekom-Shop gerichtet war, ein Mobiltelefon derMarke iPhone 7 im Wert von rd. 1.000 Euro entwendet haben. Der Angeklagte sollbei der Firma neu...

weiterlesen

Das Amtsgericht Magdeburg - Strafrichterin- hat heute den ehemaligen Verwaltungsleiter der Verwaltungsgemeinschaft Nienburg (Saale) wegen gemeinschaftlicher Untreue zu einer Gesamtgeldstrafe von 90 Tagessätzen zu je 70 ? verurteilt sowie den stellvertretenden Verwaltungsleiter wegen...

weiterlesen

Das Jugendschöffengericht hat einen 16jährigen Jugendlichen aus Magdeburg wegen schweren gemeinschaftlichen Raubes unter Einbeziehung einer bereits zuvor verhängten und zur Bewährung ausgesetzten Jugendstrafe zu einer Gesamtjugendstrafe von 4 Jahren und 9 Monaten verurteilt. Das Gericht sah es als...

weiterlesen

Am Mittwoch, den 05.11.2014 sind die Plädoyers sowie die Urteilsverkündung in einem Verfahren vor dem Schöffengericht zu erwarten. Angeklagter ist ein 44 jähriger Magdeburger wegen gemeinschaftlich begangenem Diebstahl in einem besonders schweren Fall. Dem Angeklagten wird vorgeworfen, am 21.07.2013...

weiterlesen

Das Amtsgericht Magdeburg, Jugendschöffengericht hat heute einen zur Tatzeit 19 jährigen Magdeburger wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung, Nötigung und gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr zu einer Jugendstrafe von einem Jahr auf Bewährung verurteilt. Das Gericht sah es als...

weiterlesen

Das Jugendschöffengericht verhandelt am 19.03.2014 ab 09.00 Uhr gegen einen Heranwachsenden wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung, Nötigung und gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. Dem Angeklagten wird vorgeworfen, im Dezember 2012 in Barleben mit seinem PKW mit hoher...

weiterlesen

Der Hauptverhandlungstermin gegen den Verlagsgeschäftsführer eines Magdeburger Zeitungshauses wegen Behinderung des Betriebsrates wurde vom 04.02.2014 auf den 11.03.2014, 09.00 Uhr, Saal 2 verlegt.

weiterlesen

Termin zur Hauptverhandlung gegen den Verlagsgeschäftsführer eines Magdeburger Zeitungshauses wegen Behinderung des Betriebsrates wurde auf Dienstag, den 04.02.2014, 09.00 Uhr, Saal 2 bestimmt.

weiterlesen

Das Jugendschöffengericht verhandelt gegen einen Heranwachsenden wegen Beleidigung von Mitarbeitern des städtischen Ordnungsamtes und wegen Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen.

weiterlesen

Das Jugendschöffengericht verhandelt am 29.10.2013 ab 09.15 Uhr gegen zwei Angeklagte wegen räuberischer Erpressung zum Nachteil eines Taxifahrers aus Magdeburg. Die Tat ereignete sich bereits im Dezember 2011.

weiterlesen

Das Verfahren gegen den früheren Handballmanager wegen Steuerhinterziehung ist heute überraschend zu Ende gegangen.Nach einem Geständnis ist der Angeklagte zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr und sechs Monaten verurteilt worden. Die Freiheitsstrafe wurde zur Bewährung ausgesetzt.Zusätzlich muss...

weiterlesen

Am 25.06.2012, 09.00 Uhr, Saal 1 beginnt vor dem Amtsgericht Magdeburg - Strafrichterin - ein Strafverfahren gegen den früheren Geschäftsführer der Handball Magdeburg GmbH.Dem Angeklagten wird Steuerhinterziehung in 25 Fällen vorgeworfen. Der Steuerschaden soll insgesamt ca. 800.000 ? betragen...

weiterlesen

Seite 6 von 6

Weiterführende Links